Handlungsans├Ątze kommunaler Schultr├Ąger zur Reduzierung sozialer (Bildungs-)Ungleichheiten

Vor welchen Herausforderungen und Steuerungsm├Âglichkeiten stehen Kommunen, um soziale (Bildungs-)Ungleichheiten an Schulen abbauen zu k├Ânnen? Wie kann dabei die Zusammenarbeit verschiedener Akteure auf kommunaler Ebene gestaltet werden? Diese Fragen wurden sowohl im Vortrag als auch anhand von Praxisbeispielen erl├Ąutert.

Der einf├╝hrende Vortrag erfolgte durch Norbert Sendzik, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin f├╝r Sozialforschung. Die Kommentierung der Ausf├╝hrungen erfolgte durch Bj├Ârn Hermstein, Schulentwicklungsplaner im Dezernat ÔÇśFamilie, Schule, Integration und SportÔÇÖ der Stadt Oberhausen.

Die Sitzung wurde moderiert von Rita Nikolai, Professorin an der Universit├Ąt Augsburg.